Mangelbrett

Holt schnitzt‘ mit Inlagen ut Knaken, Nuurddüütschland 1803, 64 cm lang

Mit ‘n Mangelbrett ward dat Water ut de Wäsch kloppt. De Kant vun dat Rechteckholt sind Blädder, denn sünd witte un schwatte Knakenstücken inpasst. Baben sünd twei ut Holt schnäden Figuren an. Dor, wo‘n anfatt‘, is dat as Frugensfigur mit‘n Fischstiert makt. Dorünner is‘n Rand mit‘n Lurbeerkranz, wo inschnäden is: J.F./ A.B.W.K./ Ao 1803

Text: G. K.

Dit Utstellungsstück hüürt tau:

Mäkelborg bet 1945

Dat Originalutstellungsstück finnst du hier:

Mecklenburgisches Volkskundemuseum Freilichtmuseum Schwerin Mueß

Mecklenburgisches Volkskundemuseum Freilichtmuseum Schwerin Mueß

Alte Crivitzer Landstraße 13
19063 Schwerin

freilichtmuseum@schwerin.de

www.schwerin.de/freilichtmuseum